Sofort erkennen wenn zu lüften ist

Open Source

Zur Bauanleitung

Die Technologie

Der CO₂-Gehalt der Luft kann als Indikator benutzt werden, um das Raumklima zu überwachen und eine potentielle Virenlast in geschlossenen Räumen zu erkennen. In freier Natur und in frisch gelüfteten Räumen beträgt er ungefähr 400ppm (0,04%). In geschlossenen Räumen mit anwesenden Personen steigt er konstant an. Ab ca. 1500ppm wird das Raumklima schlecht und es können Unbehaglichkeit, Müdigkeit und Konzentrationsschwächen auftreten.

Corona-Maßnahme?

Da Viren, die als Aerosol übertragen werden, zusammen mit dem CO₂ in den Raum gebracht werden, kann über den CO₂-Gehalt der Raumluft als Indikator für das Ansteckungsrisiko dienen.

Mithilfe von CO₂-Sensoren lässt sich der CO₂-Gehalt der Raumluft überwachen. Viele vorhandenen Geräte erlauben zwar eine akkurate Messung, zeigen aber die Auswirkungen auf die Raumluft nur mit kleinen LED-Anzeigen oder überhaupt nicht an. Sie eignen sich daher nur bedingt für den Einsatz in Gruppenräumen.

Kitas, Kindergarten, Kindertagesstätte

Eine gute Betreuung der Jüngsten in unserer Gesellschaft ist eine verantwortungsvolle Aufgabe.

Um einen guten Umgang mit regelmäßigem Luftaustausch spielerisch nachvollziehbar und gleichzeitig mit Genauigkeit zu lernen, bietet die visuell leicht verständliche CO₂ Ampel eine praktische Möglichkeit.

Schulen, Universitäten und Öffentliche Einrichtungen

Gerade Schulen sind der Pfeiler unserer Gesellschaft. Große Gruppen, wechselndes Lehrpersonal und lange Lerntage benötigen ein hohes Maß an Aufmerksamkeit.

Hier ist es wichtig, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren. Die Luftqualität gerät dabei leicht in Vergessenheit oder lenkt vom eigentlichen Geschehen ab.

Mit der CO₂ Ampel schaffen Sie Sicherheit und garantieren regelmäßige Luftdurchmischung.

Büros, Museen, Seminarräume sowie kleine Ladengeschäfte

Nicht jeder Arbeitsplatz kann ins Home-Office verlegt werden. Viele Menschen arbeiten weiterhin in Büros oder Ladengeschäften.

Hier ist die CO₂ Ampel ein gutes Hilfsmittel, bei der Fülle an Aufgaben den Austausch der Luft nicht aus den Augen zu verlieren.

Das CO₂ Ampel Web-Interface

Ein gemeinsames Projekt

Entwickelt vom Fablab Karlsruhe e.V.

Der FabLab Karlsruhe e.V. ist ein Verein, der eine offene Werkstatt betreibt. Mit modernen Produktionstechniken wie 3D-Drucker, Lasercutter, CNC-Fräsen und anderen Maschinen werden dort viele tolle Ideen umgesetzt. Mitglieder des Vereins haben die CO₂ Ampel entwickelt und durch Spenden 80 Stück an Schulen in Karlsruhe verschenkt.

fablab-karlsruhe.de

Produziert von PDW GmbH

Familiengeführter Bestücker aus Malsch bei Karlsruhe. Vom Prototyp bis zur Serie, realisieren Sie Ihre Ideen.

pdw-gmbh.de

Vertrieb durch Madways UG

Wir haben uns bereit erklärt, den Vertrieb der Open-Source CO₂ Ampeln zu übernehmen und zu koordinieren, um möglichst vielen Einrichtungen zeitnah den Zugang zu ermöglichen.

Die Firma Madways ist ein seit 2014 etabliertes Unternehmen aus Karlsruhe. Geschäftsführer Lukas Mohrbacher ist seit Gründung Mitglied des Fablab e.V. Karlsruhe.

madways.de

Presse Texte und videos

SWR - Wenn lüften angesagt ist: CO2-Ampel gegen Coronaviren in der Schule

06.10.2020 ∙ Landesschau Baden-Württemberg ∙ SWR Baden-Württemberg

Zum Beitrag

Baden TV Aktuell – Freitag - CO2-Ampel warnt

25.09.2020
Der CO2-Ampel Beitrag ist ab Minute 7 zu sehen.

Zum Beitrag

wochenblatt-reporter.de - Waldhausschule erhält CO2 Ampeln

26.09.2020 SAUBERE LUFT DANK FABLAB
Waldhausschule erhält CO2 Ampeln

Zum Beitrag